Dannenberger Kirchenmusik

Angebote des Chorchoach im Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg und Musikalisches rund um St. Johannis Dannenberg

1461689960.xs_thumb-

Elbübergreifendes Kantaten-Projekt I

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben die Sänger aus Berge, Perleberg (Ltg. Dorothea Uibel) und Dannenberg sowie das Spontan-Orchester dem Programm in einer intensiven Generalprobe den letzten Schliff gegeben.

Nach einer Kaffee-und-Kuchen-Pause ist dann die Gemeinde in den Genuß eines vielseitigen Programmes gekommen und hat die Uraufführung der Kantate »Gott wohnt in einem Lichte« erlebt. Die St.-Jacobi-Kirche in Perleberg ist ein wunderschöner Konzertort!

Am Freitag, 29. Juni erklingt das Programm im Rahmen der Musik für Spaziergänger in der Dannenberger St.-Johannis-Kirche. Los geht es um 21 Uhr.
1528734032.medium

Bild: Tanja Kukureit

1461689960.xs_thumb-

Kaffee & Kantate in Perleberg

Das Elbübergreifende Kantaten-Projekt geht in die heiße Phase: Am Sonntag, 10. Juni musizieren wir in der St.-Jacobi-Kirche Perleberg. Herzliche Einladung! Übrigens lohnt ein Ausflug in diese schöne Stadt in der Prignitz ohnehin.
1528375951.medium_hor

Bild: Dorothea Uibel

1461689960.xs_thumb-

Cristin Claas Trio – Songpoesie

Wann?
10.11.2018, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Cristin Claas Trio (© Foto pitipit.eu)
Tour zur Live-CD »BACK IN TIME« mit dem Spontan-Chor Dannenberg

Ein Konzert der besonderen Art am 10.11.18 um 19:30 Uhr in der Kirche Dannenberg:

Das Cristin Claas Trio berührt, begeistert und beglückt! Cristin Claas’ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik und sie erfüllt jeden Raum. Ihre Stimme erinnert an die nordischen Sängerinnen wie Victoria Tolstoy, Silje Nergaard oder Torun Eriksen. Cristin Claas kommt aber aus Deutschland und hat ihre eigene Art zu singen gefunden. Ihre einzigartigen Songs interpretiert sie in Englisch, Deutsch und Ihrer selbst kreierten Fantasiesprache.

Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Konzerte des Trios: Sie sprühen nur so vor originellen Ideen!

Das Cristin Claas Trio spielte in den letzten 15 Jahren über 900 Konzerte (darunter Rundfunkkonzerte beim MDR, SR, Deutschlandradio u.a.), außergewöhnliche Großprojekte mit Chören und Orchestern (u.a. Babelsberger Filmorchester, Staatskapelle Halle) und gastierte dabei in ganz Deutschland und verschiedenen Ländern Europas. Es veröffentlichte insgesamt sieben CDs und hat sich als Liveband einen exzellenten Ruf erworben. Nachdem 2017 das LIVE Album erschienen ist, folgt schon 2018 - nach langjährigem Wunsch des treuen Publikums - die Veröffentlichung ihres nächsten mit ausschließlich Volks und Kunstliedern. Dabei erklingen Klassiker wie »Wenn ich ein Vöglein wär« und »Die Gedanken sind frei« im claasischen Sound.

***

Bei diesem Konzert in der Kirche in Dannenberg gibt es für sie die einmalige Möglichkeit, gemeinsam mit den Künstlern singend auf einer Bühne zu stehen: Das Cristin Claas Trio wird mit einem Chor auftreten bei dem jeder mitsingen kann! Falls sie nun denken: »Nix für mich, da ich keine Noten lesen kann« – kein Problem, denn sie werden keine Noten brauchen. Im zweistündigen Workshop wird alles geprobt.

Wenn sie Freude am Singen haben und schon immer mal mit Profis auf der Bühne stehen wollten, ist das ihre Chance. Falls sie schon länger Chorsänger sind, werden sie eine neue Erfahrung machen mit der Musik von Cristin Claas. Seien sie live dabei! Der Workshop beginnt um 16.30 Uhr in der Dannenberger Kirche.

Karten zu 15 Euro

Cristin Claas • Gesang
Christoph Reuter • Piano, Fender Rhodes
Stephan Bormann • Gitarren
Wo?
St.-Johannis-Kirche Dannenberg
An der Kirche
29451 Dannenberg
1461689960.xs_thumb-

Weihe der Truhenorgel II

»Cantate Domino« – Singt dem Herrn! – ist die Motette des Hermannstädter Komponisten Philipp Caudella überschrieben. Sie erklang nach der Orgelweihe.

Johannes Ammon, Anna Hartenberger, Möne Mathiasch, Georg Dittmer (Streicher) • Axel Fischer (Orgel) • Dannenberger Kantorei (Ltg. Jan Kukureit)
1461689960.xs_thumb-

Weihe der Truhenorgel

Am 8. April 2018 hat Pastorin Susanne Ackermann in einem musikalischen Gottesdienst unsere neue Truhenorgel aus der Werkstatt von Martin ter Haseborg/Orgelbau in Ostfriesland in Dienst gestellt. Das Werk umfaßt 6½ Register bei geteilter Lade.

Wir freuen uns sehr über diese Bereicherung der Kirchenmusik an St. Johannis.

Bild: qq

1461689960.xs_thumb-

Osterspiel

Kurrende, Kantorei und Spontan-Orchester bereiten sich auf diesem Bild auf den Familien-Gottesdienst am Ostermontag vor. Daß fast dreißig Musiker im Orchester mitwirken, kann man auf dem Bild nur ahnen.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben: mit ihrer Stimme, mit ihrem Instrument, durch technische Unterstützung, Requisite und Kostüm!
1523092654.medium_hor

Bild: qq

1461689960.xs_thumb-

Elbübergreifendes Kantaten-Projekt

Ihre Stimme ist gefragt – singend oder mit dem Instrument. Wir laden ein zu einem Kantaten-Projekt gemeinsam mit den Chören aus Berge und Perleberg in der Prignitz.

Streicher, Holz- und Blechbläser, Tastenspieler und Gitarristen melden sich bis zum 15. April bei Kantor Jan Kukureit an. Sänger schließen sich ab 24. April den Proben der Kantorei an.
1522422019.medium

Bild: qq

1461689960.xs_thumb-

Spontan-Orchester: Spiel mit!

Das Spontan-Orchester erarbeitet in vier Proben eine Schauspielmusik für das Osterspiel der Kurrende. Eine Ouvertüre, Musiken zwischen den Szenen und ein farbiger Satz für den Schlußchor warten auf Sie. Melden Sie sich bis zum 6. Februar 2018 unter Angabe Ihres Instrumentes für dieses Projekt an. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis mittelschwer.

Infos zu den Probenterminen finden Sie im angehängten Poster.
1517396222.medium

Bild: privat

1461689960.xs_thumb-

Der tiefe Schlaf der Wachen, Bestechung und ein leeres Grab

Das Krippenspiel ist geschafft. Zeit für die Ostervorbereitungen!

Die Kurrende beginnt am 16. Januar 2018 mit den Proben für das Osterspiel.
Immer dienstags von 16 Uhr bis 16.45 Uhr proben die Sänger ab sechs Jahren im Dannenberger Gemeindehaus. Die Aufführung findet statt am Ostermontag, 2. April im Gottesdienst um 10 Uhr. Mit dabei ist auch das Spontan-Orchester, das eigens für diesen Gottesdienst eine eigene Schauspiel-Musik auf den Leib geschrieben bekommt.

Damit Kurrende und Orchester in einer guten klanglichen Balance sind, freuen wir uns über Kinder und Jugendliche, die bei diesem Projekt kräftig mitsingen und Spaß an Kostümen und Bühnenbild haben.
1514658089.medium

Bild: privat

1461689960.xs_thumb-

Einladung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten

  • Familien mit Kindern und Junggebliebene laden wir ein zum Gottesdienst mit Pastor Klaus-Markus Kühnel und dem Krippenspiel der Kurrende. Los geht’s am Heiligen Abend um 16 Uhr.
  • Die klassische Christvesper mit Propst Stephan Wichert-von Holten beginnt um 18 Uhr. Die AG Blechbläser und eine Weihnachts-Combo unterstützen beim Singen.
  • Die Kantorei, Maren Drangmeister (Sopran) und ein Instrumental-Ensemble musizieren in der Christnacht um 23 Uhr. Pastor Klaus-Markus Kühnel hält die Predigt.
  • Zum Festgottesdienst am ersten Feiertag, 25.12. lädt um 10 Uhr Pastor Klaus-Markus Kühnel in unsere St.-Johannis-Kirche ein.
  • Am zweiten Feiertag um 10 Uhr steht das Weihnachtslieder-Singen im Mittelpunkt: Um 10 Uhr beginnt der Wunschlieder-Gottesdienst mit Pastorin Susanne Ackermann und dem Spontan-Orchester des Kirchenkreises.
1514039691.medium

Bild: privat

Weitere Posts anzeigen